Wir veranstalten deine Lieblingskonzerte seit 2014

Keine passenden Veranstaltungen gefunden!

"Mama kann nicht mehr - Lesetour"

Do, 14.03.24
Prachtwerk, Berlin

Termin-Download in Kalender


Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00
Preis: 29,30 € inkl. Geb.

Ausverkauft

Achtung: Kauft keine Tickets bei Drittanbietenden! (z.B. eBay, Kleinanzeigen, Eventbrite, Ticketbande, Viagogo etc.), euch unbekannten Profilen bei FB / IG, da diese meist gefälscht bzw. nicht gültig sind und ihr damit nicht reinkommt! Wenn Anbietende angeblich Tickets für ausverkaufte Shows haben, ist die Wahrscheinlichkeit Opfer eines Betrugs zu werden besonders hoch!

Allgemeine Hinweise

Allgemeine Informationen zu Einlass, Altersbeschränkungen und der Mitnahme von Gegenständen.

Anfahrt

Prachtwerk
Ganghoferstr. 2 12043 Berlin

Zu Google Maps

Bitte klicke zum Aktivieren des Inhalts auf den unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

YouTube-Player laden

Bestseller-Autorin Julia Knörnschild mit ihrem neuen Buch „Mama kann nicht mehr“ im Februar und März 2024 für sieben Shows auf Lesetour

Burnout, ADHS und Angststörung – diese Diagnose erhielt Mama Julia Knörnschild im Sommer 2022, als sie mit einer Erschöpfungsdepression in eine Tagesklinik ging und ihre Kinder noch sehr klein waren. Die Erkenntnis: So kann es nicht weitergehen. Nichts ging mehr – „Mama kann nicht mehr“.

Julia Knörnschild ist Podcasterin, Gag- Maschine, Bestseller-Buchautorin und professionelle Laiensängerin. Aber vor allem ist sie Zweifach-Mutter – der wohl härteste Job von allen – den sie mal besser, mal schlechter wuppt. Mit über 100.000 Fans rockt die Influencerin Instagram mit ihrer authentischen Art, ihrem Humor und der Mütterrealität.

Berührend und bei aller Tragik doch lustig klärt Julia Knörnschild in ihrem am 8. Februar erscheinenden zweiten Buch „Mama kann nicht mehr“ über psychische Krankheiten auf. Sie gibt Einblicke darin in ihre Therapiestunden, in Gruppensitzungen und ihren Alltag als Mutter, die gerade nicht »funktioniert«. Selten wurde so persönlich über psychische Krankheiten und mentale Gesundheit gesprochen, wohl noch nie im Zusammenhang mit Mutterschaft. Ein absolutes Tabu, das es endlich zu brechen gilt, damit Mütter aller Orten endlich die Sichtbarkeit bekommen, die sie verdienen.

Julias erstes Buch „Chillig mit Baby“? Ein Spiegel-Bestseller! In ihrem Podcast „Mama Lauda“, den sie zusammen mit Fanny Husten moderiert, bringt sie Mütter zum Lachen und Nachdenken. Der Podcast kann Kinderwünsche und Lachkrämpfe verursachen! Ihre offene Geschichte aus der Tagesklinik inspiriert und hilft anderen Menschen. Und genau davon erzählt sie tagtäglich mit wahnsinnig viel Humor und Authentizität.

Komik, Ernsthaftigkeit und Gesang: Julias Tour „Mama kann nicht mehr“ verspricht mehr als eine Lesetour zu werden. Die Zuschauer:innen können sich auf einen vielfältigen Abend vorbereiten.