Wir veranstalten deine Lieblingskonzerte seit 2014

Keine passenden Veranstaltungen gefunden!

ICH vs. ICH Tour 2024

Sa, 21.12.24
NAUMANNs, Leipzig

Termin-Download in Kalender


Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00
Preis: 27,10 € inkl. Geb.

Tickets kaufen

Du wirst zu Eventim weitergeleitet.

Achtung: Kauft keine Tickets bei Drittanbietenden! (z.B. eBay, Kleinanzeigen, Ticketbande, Eventbrite, Viagogo etc.), euch unbekannten Profilen bei FB / IG, da diese meist gefälscht bzw. nicht gültig sind und ihr damit nicht reinkommt! Ein sicherer Ticketkauf ist nur über offizielle VVK-Stellen, den Artist-Shop oder den Ticket-Button hier auf der Website garantiert.

Allgemeine Hinweise

Allgemeine Informationen zu Einlass, Altersbeschränkungen und der Mitnahme von Gegenständen.

Anfahrt

NAUMANNs
Karl-Heine-Straße 32 04229 Leipzig

Zu Google Maps

Bitte klicke zum Aktivieren des Inhalts auf den unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

YouTube-Player laden

Bitte klicke zum Aktivieren des Inhalts auf den unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Spotify-Player laden

Die ZOMBIEZ (bestehend aus Tamas, MXP, G-Ko, MC Basstard und KVSV) sind eine Supergroup aus Berlin-Zodom.

Als Vorreiter des Deutschen „Trapmetal“ konnten sie sich mit ihrem Album „ZATAN LEBT!“ trotz des Kompromisslosen Sounds auf Platz 7 der deutschen Albumcharts beißen. In der Vergangenheit konnten sie bereits mit Künstlern wie GHØSTKID, BastiBasti (Callejon) und MnYPnK (Nasty) aus dem deutschen Metal/Hardcore Bereich arbeiten. Auch der Nachfolger “KATHARZIZ” schaffte es in die Albumcharts. Als Opener durften sie bereits für Größen wie die $uicideboy$, Scarlxrd, Tech N9ne oder SXMPRA antreten und 2022 folgt ein Gig beim Full Force Festival. Ihr Sound ist für Deutschland absolut einmalig, mit ihrem ultraschnellen doubletime Rap und den metalinfizierten Trapinstrumentalen reißen sie sich durch dunkle Herzen und erobern Bühnen im pandemiegeplagten Land.